Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Industriemechaniker (m/w/d) – für ein namhaftes Unternehmen aus Hildesheim im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung.

 Das bieten wir Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • Langfristige Einsätze mit Option auf Übernahme
  • Eine übertarifliche Vergütung ab 14 €/St.
  • Regelmäßige tarifliche Lohnerhöhungen
  • Zuschläge für Mehrarbeit und Schichtzulagen
  • Persönliche Betreuung durch das Pro Industrie Team

 Sozialleistungen

  • Zusätzliche Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld

 Das sind Ihre Aufgaben

  • Einrichten von Anlagen und Maschinen
  • Wiederherstellung der Anlagenverfügbarkeit durch Störungsanalyse und -beseitigung
  • Durchführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Produktionsbegleitung

 Das gehört zu Ihrem Profil

  • Erfolgreicher Abschluss als Industriemechaniker
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Hohes Qualitätsdenken
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Sie denken das wäre genau der richtige Job für Sie?

Dann sollten wir uns persönlich kennen lernen!

Entspricht dieses Angebot Ihren Vorstellungen, dann nutzen Sie Ihre Chance und kontaktieren Sie uns.

+49 511 3577970

info@pro-industrie.de

Ihre Online-Bewerbung für die Stelle zum
Industriemechaniker (m/w/d)

Bitte laden Sie Dateien im PDF- oder Word-Format hoch:

 

Jobsuche

Jobsuche
Fachbereich
Arbeitsort

Industriemechaniker in Hildesheim gesucht (m/w/d)

Der Beruf des Industriemechanikers ist noch vergleichsweise jung. Erst 1987 ersetzte er das Berufsbild des Betriebs- und Maschinenschlossers. Seitdem werden die Auszubildenden auch nicht mehr in Fachrichtungen, sondern in Einsatzgebieten unterrichtet. Zu diesen Ausbildungsinhalten gehören die klassischen Themen wie Maschinen- und Anlagenbau, deren Überwachung und Instandhaltung, Produktionstechniken, Umform-, Zerspan- und Trenntechniken, Montage von Einzelteilen und Baugruppen sowie viele Kompetenzen mehr. Mit der Ausbildung zum Industriemeister ist noch lange nicht das Ende auf der Karriereleiter erreicht. So können auf die dreieinhalbjährige Ausbildung Weiterbildungen zum Industriemeister oder zum staatl. gepr. Techniker folgen. Neben der dualen Ausbildung in der Berufsbildenden Schule und dem Ausbildungsbetrieb bieten einige Bildungsträger auch eine schulische Ausbildung in Vollzeit an. Eine Ausbildungsvergütung entfällt in solchen Fällen. Solche Experten sind gefragt: Wir suchen Sie als Industriemechaniker in Hildesheim für unsere Kunden.   

Ein klassischer Mechanikerberuf in modernem Gewand

Auch wenn der Beruf in dieser Form erst seit 32 Jahren besteht, hat sich das Anforderungsprofil gewandelt. Mit Fertigkeiten ausschließlich auf dem Gebiet der Mechanik kommt man in der modernen Berufswelt nicht weit. Fertigungsstraßen und Anlagen mit aktueller Technik sind meist computergesteuert. Aus diesem Grund sind auch digitale Kompetenzen gefragt. Zudem benötigt der Industriemechaniker neben praktischem auch eine ganze Portion theoretischen Wissens. Aufbau und Wartung der Produktionsanlagen sowie die Behebung von Funktionsstörungen gehören den täglichen Aufgaben. Industrie- und größere Handwerksbetriebe aus allen erdenklichen Branchen zählen zu den Arbeitgebern, im Grunde alle Unternehmen, bei denen die maschinelle Produktion im Vordergrund steht. Dazu zählen Maschinenbauunternehmen, Firmen aus dem Automobilbau oder der Kunststoffverarbeitung. 

Industriemechaniker in Hannover: Hier kommen Sie ins Spiel

Wir suchen ständig Industriemechaniker in Hildesheim und in der Region. Dabei vermitteln wir unsere Mitarbeiter im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung an kleinere und mittelständische Unternehmen aus Gewerbe und Produktion in und um Hildesheim. Sie sind in Vollzeit beschäftigt, haben die Möglichkeit der Übernahme, eine übertarifliche Vergütung und zahlreiche weitere Vorteile.