Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie – für ein namhaftes Unternehmen aus Hildesheim im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zur Übernahme.

 Das bieten wir Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • Langfristige Einsätze mit Option auf Übernahme
  • Eine übertarifliche Vergütung
  • Regelmäßige tarifliche Lohnerhöhungen
  • Zuschläge für Mehrarbeit und Schichtzulagen
  • Zusätzliche Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Persönliche Betreuung durch das Pro Industrie Team

 Das sind Ihre Aufgaben

  • Bedienung der CNC-Maschine
  • Wechseln des Werkstücks
  • Qualitätskontrolle

 Das gehört zu Ihrem Profil

  • Erfahrung in der Maschinenbedienung wünschenswert
  • Eigenständige Arbeitsweise und Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Sie denken das wäre genau der richtige Job für Sie?

Dann sollten wir uns persönlich kennen lernen!

Entspricht dieses Angebot Ihren Vorstellungen, dann nutzen Sie Ihre Chance und kontaktieren Sie uns.

+49 511 3577970

info@pro-industrie.de

Ihre Online-Bewerbung für die Stelle zum
Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Bitte laden Sie Dateien im PDF- oder Word-Format hoch:

 

Weitere Stellenangebote

Bereich: Automobil/-zulieferer

Jobsuche

Jobsuche
Fachbereich
Arbeitsort

Maschinen- und Anlagenführer in Hildesheim gesucht

Maschinen- und Anlagenführer befinden sich im Produktionsprozess ganz vorne; ohne sie läuft in produzierenden Betrieben nichts. Dabei beschränkt sich ihre Tätigkeit nicht auf die Steuerung ihrer Maschine oder Anlage. Sie sind in der Regel auch für die Wartung und den Austausch von Verschleißteilen zuständig. In den zwei Jahren ihrer Ausbildung haben die Absolventen Kenntnisse aus sehr unterschiedlichen Berufsfelder wie beispielsweise Druckweiterverarbeitung und Papierverarbeitung, Nahrungsmitteltechnik, Textiltechnik und Textilveredelung sowie Metall- und Kunststofftechnik gesammelt. Zu den weiteren Tätigkeiten gehören auch die Dokumentation der Produktionsabläufe, Aufgaben aus dem Qualitätsmanagement, Beachtung der Umweltschutzauflagen, der Arbeitssicherheit und die Koordination mit anderen Arbeitsgängen. Solche Experten sind gefragt: Wir suchen Maschinen- und Anlagenführer in Hildesheim für unsere Kunden.   

Die Ausbildung nach der Ausbildung

Eine solch breit angelegte Ausbildung macht etliche Spezialisierungen möglich. Die Maschinen- und Anlagenführer können sich für zahlreiche weitere Berufsbilder qualifizieren, die zwei Jahre Ausbildung wird dabei angerechnet, zwei weitere Jahre sind in der Regel dann noch zu absolvieren. Dabei kommt es auf den Schwerpunkt an, in dem der Maschinen- und Anlagenführer seinen Beruf erlernt hat. So können beispielsweise mit dem Schwerpunkt Metalltechnik/Kunststofftechnik Ausbildungen wie Werkzeugmechaniker, Zerspanungsmechaniker, Fertigungsmechaniker, Feinwerkmechaniker, Industriemechaniker, oder Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik angeschlossen werden. Bilden Textiltechnik und/oder Textilveredelung den Schwerpunkt, ist eine weitere Ausbildung als Produktionsmechaniker Textil möglich. Durch die zahlreichen anschließenden Ausbildungsgänge, für die sich die Absolventen entscheiden können, erhält der Beruf eine weitere, attraktive Komponente. Schließlich sind Aus- und Weiterbildung einer der wichtigsten Schlüssel zum beruflichen Erfolg.

Maschinen- und Anlagenführer in Hildesheim: Hier kommen Sie ins Spiel

Wir suchen ständig Maschinen- und Anlagenführer in Hildesheim und in der Region. Dabei vermitteln wir unsere Mitarbeiter im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung an die renommierten Unternehmen in und um die niedersächsische Landeshauptstadt: Automobilzulieferer, produzierende Unternehmen. Dabei sind Sie in Vollzeit beschäftigt, haben die Möglichkeit der Übernahme, eine übertarifliche Vergütung und zahlreiche weitere Vorteile.